Schlagwort-Archive: Literatur

Wie stellt man Literatur aus (3)

Das Kurt-Tucholsky-Literaturmuseum in Rheinsberg In Rheinsberg, im berühmten Schloss, befindet sich das Tucholsky-Museum. Mit der Erzählung Rheinsberg: Ein Bilderbuch für Verliebte trat der bis dahin als Journalist bekannte Kurt Tucholsky 1912 ans Licht der literarischen Öffentlichkeit und erzielte seinen ersten großen Erfolg. 1993 wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literatur, Museum | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie stellt man Literatur aus (2)

Das Hans-Fallada-Museum in Carwitz In Carwitz, einem kleinen Ort in der Feldberger Seenlandschaft gelegen, fand Hans Fallada sein Haus als Rückzugsort von der Hektik Berlins in der „Welteneinsamkeit“ wie er schrieb. Von 1933 bis 1944 lebte er hier und schuf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literatur, Museum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchrezension: Als Reisen eine Kunst war – von Attilio Brilli

In nächster Zeit möchte ich regelmäßig unregelmäßig Bücher aus den Bereichen Kunst, Kultur, Museum – im weitesten Sinne – vorstellen. Dabei geht es mir nicht um die neuesten Werke, sondern um Bücher, die ich für wichtig halte und die mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wortgarten – ein Literaturfest in der Uckermark

Im Norden Brandenburgs, auf dem Dorf in Fürstenwerder, fand vom 2. bis 8. August ein Fest der Literatur und Musik statt. Kennengelernt hatte ich den Wortgarten vor vier Jahren auf Einladung des Schriftstellers Oliver Bottini. Eigentlich sollte das Literaturfest bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Sich fügen heißt lügen …“ – in Erinnerung an Erich Mühsam

In der Nacht vom 9. auf den 10. Juli 1934 wurde Erich Mühsam im Konzentrationslager Oranienburg ermordet. Der Schriftsteller und Publizist wurde von den Nazis schon früh wegen seiner anitmilitaristischen und anarchistischen Ansichten und Aktivitäten verfolgt. Am 28. Februar 1933, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultursplitter | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie stellt man Literatur aus?

Das Museum Hermann Hesse in Montagnola Im April habe ich eine Museumsreise unternommen und mehrere Museen in Süddeutschland und der Schweiz besucht. Im Rahmen dieser Reise habe ich Interviews geführt und werde diese in lockerer Folge die nächsten Wochen veröffentlichen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Museum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Kultur-Splitter” – Wie ich die Langsamkeit verstehen lernte – oder Sten Nadolnys Zeitreise

Einmal wöchentlich möchte ich “Kultur-Splitter” posten. Das können Kunstwerke, Musikstücke, Bücher, Filme oder auch Gedichte sein, die mich mich beeindrucken, die ich gerade erst entdeckt habe oder die mich schon lange begleiten. Heute soll es am „Welttag des Buches“ um Sten Nadolnys … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar