Schlagwort-Archive: Literatur

„Ich spucke gegen den Wind“ – Seefrauengarn von Joan Lowell

1929 erschien in dem erst fünf Jahre zuvor gegründeten, New Yorker Verlagshaus „Simon & Schuster“ ein Buch, das sich sofort zu einem Bestseller entwickelte.  Unter dem Titel „Cradle of the Deep“ veröffentlichte die damals 22jährige Schauspielerin Helen Joan Lowell ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abenteuer, Allgemein, Kulturgeschichte, Kultursplitter, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Die Schattenlinie“ von Joseph Conrad

„Haben Sie nicht gehört, Kapitän Giles, dass ich nach Hause fahren will?“ – „Ja“, sagte er gutmütig, „so etwas habe ich schon oft gehört.“ Tatsächlich wird der junge Kapitän, der in einem südostasiatischen Hafen von einem Dampfer abgemustert hat, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abenteuer, Allgemein, Kultursplitter, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Strittmatter zu Besuch bei Barlach …

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich wieder verstärkt mit dem Werk von Ernst Barlach. Sein Werk hat mich schon immer begeistert. Als Junge sah ich die ersten Plastiken von ihm. Seitdem bin ich – ganz umakademisch – begeistert von seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Kulturgeschichte, Kultursplitter, Kunst, Kunstgeschichte, Museum, Sammlung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipp: „Vor dem Sturm“ von Jesmyn Ward

Heute wieder eine Buchrezension von Christine Keitsch. Sie ist Leiterin des Schiffahrtmuseums der oldenburgischen Unterweser und hat – ganz klar – ein ausgesprochenes Faible für maritime Themen. In nächster Zeit wird sie regelmäßig Bücher empfehlen. Hier ihr heutiger Buchtipp! “Dieses Jahr ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultursplitter, Literatur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Die lange Heimfahrt“ von Philip Caputo

Heute einmal eine Buchrezension von Christine Keitsch. Sie ist Leiterin des Schiffahrtmuseums der oldenburgischen Unterweser und hat – ganz klar – ein ausgesprochenes Faible für maritime Themen. Hier ihr persönlicher Buchtipp! Die geneigte Leserschaft erwarte ein„gewaltiges Seefahrer- abenteuer und imposantes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Kultursplitter, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Die Kunst des Müßiggangs“ oder Wir müssen wieder Muße lernen …

„Wenn ich nicht im Grunde ein sehr arbeitsamer Mensch wäre, wie wäre ich je auf die Idee gekommen, Loblieder und Theorien des Müßiggangs auszudenken. Die geborenen, die genialen Müßiggänger tun dergleichen niemals.“ Hermann Hesse, 1928 Viele haben Hesse in ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Kulturgeschichte, Kultursplitter, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie stellt man Literatur aus (3)

Das Kurt-Tucholsky-Literaturmuseum in Rheinsberg In Rheinsberg, im berühmten Schloss, befindet sich das Tucholsky-Museum. Mit der Erzählung Rheinsberg: Ein Bilderbuch für Verliebte trat der bis dahin als Journalist bekannte Kurt Tucholsky 1912 ans Licht der literarischen Öffentlichkeit und erzielte seinen ersten großen Erfolg. 1993 wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literatur, Museum | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie stellt man Literatur aus (2)

Das Hans-Fallada-Museum in Carwitz In Carwitz, einem kleinen Ort in der Feldberger Seenlandschaft gelegen, fand Hans Fallada sein Haus als Rückzugsort von der Hektik Berlins in der „Welteneinsamkeit“ wie er schrieb. Von 1933 bis 1944 lebte er hier und schuf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literatur, Museum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchrezension: Als Reisen eine Kunst war – von Attilio Brilli

In nächster Zeit möchte ich regelmäßig unregelmäßig Bücher aus den Bereichen Kunst, Kultur, Museum – im weitesten Sinne – vorstellen. Dabei geht es mir nicht um die neuesten Werke, sondern um Bücher, die ich für wichtig halte und die mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wortgarten – ein Literaturfest in der Uckermark

Im Norden Brandenburgs, auf dem Dorf in Fürstenwerder, fand vom 2. bis 8. August ein Fest der Literatur und Musik statt. Kennengelernt hatte ich den Wortgarten vor vier Jahren auf Einladung des Schriftstellers Oliver Bottini. Eigentlich sollte das Literaturfest bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar