Archiv der Kategorie: Kultursplitter

„Ich spucke gegen den Wind“ – Seefrauengarn von Joan Lowell

1929 erschien in dem erst fünf Jahre zuvor gegründeten, New Yorker Verlagshaus „Simon & Schuster“ ein Buch, das sich sofort zu einem Bestseller entwickelte.  Unter dem Titel „Cradle of the Deep“ veröffentlichte die damals 22jährige Schauspielerin Helen Joan Lowell ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abenteuer, Allgemein, Kulturgeschichte, Kultursplitter, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Die Schattenlinie“ von Joseph Conrad

„Haben Sie nicht gehört, Kapitän Giles, dass ich nach Hause fahren will?“ – „Ja“, sagte er gutmütig, „so etwas habe ich schon oft gehört.“ Tatsächlich wird der junge Kapitän, der in einem südostasiatischen Hafen von einem Dampfer abgemustert hat, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abenteuer, Allgemein, Kultursplitter, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Watt I“ von Sarah Kirsch

Sarah Kirsch wurde heute vor 85 Jahren in Limlingerode in Thüringen geboren. Sie war eine der bekanntesten aber auch der unangepasstesten Lyrikerinnen, Erstunterzeichnerin gegen die Ausbürgerung Wolf Biermanns 1976. Wegen Ihres Eintretens für Biermann wurde sie aus der SED und dem Schriftstellerverband … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultursplitter, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jens Jacob Eschels – „Lebensbeschreibung eines alten Seemannes“

„Also, lieben Kinder, wo ihr auch in der Welt seid, behandelt alle Menschen liebreich, sei er weiß oder schwarz; dieses ist nicht allein Gott angenehm (denn der liebe Gott hat uns Alle erschaffen), sondern es schafft euch auch hier auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kulturgeschichte, Kultursplitter, Literatur, Regionalgeschichte | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Happy Birthday Erwin Panofsky – Erfinder der Ikonologie

Heute Vormittag fiel mir beim Ordnen der Bücher (Vorteil des Arbeitens im Home-Office) Erwin Panofskys Sinn und Deutung in der bildenden Kunst in die Hand. Ein schöner Zufall und guter Anlass, um an seinem Geburtstag an Panofsky und seine Aufsatzsammlung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kulturgeschichte, Kultursplitter, Kunst, Kunstgeschichte | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Strittmatter zu Besuch bei Barlach …

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich wieder verstärkt mit dem Werk von Ernst Barlach. Sein Werk hat mich schon immer begeistert. Als Junge sah ich die ersten Plastiken von ihm. Seitdem bin ich – ganz umakademisch – begeistert von seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Kulturgeschichte, Kultursplitter, Kunst, Kunstgeschichte, Museum, Sammlung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipp: „Vor dem Sturm“ von Jesmyn Ward

Heute wieder eine Buchrezension von Christine Keitsch. Sie ist Leiterin des Schiffahrtmuseums der oldenburgischen Unterweser und hat – ganz klar – ein ausgesprochenes Faible für maritime Themen. In nächster Zeit wird sie regelmäßig Bücher empfehlen. Hier ihr heutiger Buchtipp! “Dieses Jahr ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultursplitter, Literatur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

#MeinStückAlltag – In Zeiten der Krise

Markus Speidel, Leiter des Museums für Alltagskultur Schloss Waldenbuch, hat über Twitter aufgerufen: „Wir brauchen Euch! Was ist Euer #MeinStückAlltag in diesen Zeiten? Wir sammeln virtuell unter diesem Hashtag für das Museum der #Alltagskultur. Bitte teilt den Aufruf und sendet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Kultursplitter | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

„Saatfurche“ von Harald Gerlach

Nebel, trübe Lasurüber Kaltluftseen,Krähenin der Äcker Aufbruch.Windtrocken die Flur. Fuß um Fuß die Pflugsohle messenim flachgrünen Boden,gestürzt über Schar und Kolter,das Vorjahrals Krautich am Krummholz; Länge um Längedas Feldan den Riemenpflock legen – linkswendiges Tagwerk,zwischen klammen Sterzendas Jahr im Griff. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Kultursplitter, Lyrik, Thüringen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Please Please Me“ – das erste Album der Beatles!

 Am 22. März 1963 erscheint in Großbritannien die erste LP der Beatles: Please Please Me. Sie ist am 11. Februar in einer einzigen Aufnahmesession entstanden. Das Album, das wie die Single „Please Please Me“ hieß, stieg direkt nach seiner Erscheinung im März an die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kulturgeschichte, Kultursplitter | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar