Archiv der Kategorie: Kultur

Für eine schnelle Öffnung der Museen! Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Bernhard Weisser #closedoropen

Die schnellstmögliche Öffnung der Museen ist eine Notwendigkeit. Wenn dabei die Sicherheitsregeln eingehalten werden, ist das Museum ein wichtiger Ort der geistigen Erholung und Anregung. Kaum ein anderer Ort ist besser für den stillen Dialog zwischen Betrachter und Objekt geeignet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, closedoropen, DigiMus, Kultur, Kulturpolitik, Museum, Sammlung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sollen die Museen wieder öffnen? Oder nach der Krise ist vor der Krise. Ein Gastbeitrag von Dr. Michael Grisko #closedoropen

Schon die Frage ist falsch. Nachdem die Kultur in den letzten zehn Wochen nicht nur in den sozialen Medien dauerhaft ihre Systemrelevanz und Unterstützungsnotwendigkeit behauptet hat, ist die sofortige Öffnung ein logischer Schritt. Auch um ihre Behauptungen zu beweisen, ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, closedoropen, DigiMus, Kultur, Kulturpolitik, Museum, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aufruf zur Blogparade #closedoropen – Sollen die Museen wieder öffnen? Was sagen die Museen? Was die Besucher*innen? Was sind Eure Erfahrungen?

Im Moment sind es schwierige Zeiten für Theater, Museen und Kultureinrichtungen. Ich habe hier dazu in mehren Beiträgen berichtet. In den letzten Wochen haben schon einige Museen geöffnet, weitere werden folgen. Wie steht ihr zu den Öffnungen? Mit gemischten Gefühlen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, DigiMus, Kultur, Kulturpolitik, Museum | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bibliotheken in Zeiten der Krise – was tun? Im Gespräch mit Anne Schmidt von der Stadt- und Kreisbibliothek Sömmerda

Anne Schmidt ist die Leiterin der Stadt-& Kreisbibliothek Sömmerda. Sie ist 34 Jahre alt und hat ein sechsköpfiges Team an ihrer Seite. JB: Im Moment sind es schwierige Zeiten für Bibliotheken, Museen und Kultureinrichtungen. Wie stellt sich die Situation für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Thüringen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Strittmatter zu Besuch bei Barlach …

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich wieder verstärkt mit dem Werk von Ernst Barlach. Sein Werk hat mich schon immer begeistert. Als Junge sah ich die ersten Plastiken von ihm. Seitdem bin ich – ganz umakademisch – begeistert von seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Kulturgeschichte, Kultursplitter, Kunst, Kunstgeschichte, Museum, Sammlung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

#MeinStückAlltag – In Zeiten der Krise

Markus Speidel, Leiter des Museums für Alltagskultur Schloss Waldenbuch, hat über Twitter aufgerufen: „Wir brauchen Euch! Was ist Euer #MeinStückAlltag in diesen Zeiten? Wir sammeln virtuell unter diesem Hashtag für das Museum der #Alltagskultur. Bitte teilt den Aufruf und sendet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Kultursplitter | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Ernst Barlach. Ein Künstler im „Dritten Reich“

Ernst Barlach hat mich schon immer begeistert. Als Junge sah ich die ersten Plastiken von ihm. Seitdem bin ich – ganz umakademisch – begeistert von seiner Formensprache und beschäftige mich mit seinem Werk. Peter Paret, gebürtiger Berliner und Historiker-Emeritus am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Kulturgeschichte, Kulturpolitik, Kunstgeschichte, Museum | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

„Saatfurche“ von Harald Gerlach

Nebel, trübe Lasurüber Kaltluftseen,Krähenin der Äcker Aufbruch.Windtrocken die Flur. Fuß um Fuß die Pflugsohle messenim flachgrünen Boden,gestürzt über Schar und Kolter,das Vorjahrals Krautich am Krummholz; Länge um Längedas Feldan den Riemenpflock legen – linkswendiges Tagwerk,zwischen klammen Sterzendas Jahr im Griff. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Kultursplitter, Lyrik, Thüringen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Die lange Heimfahrt“ von Philip Caputo

Heute einmal eine Buchrezension von Christine Keitsch. Sie ist Leiterin des Schiffahrtmuseums der oldenburgischen Unterweser und hat – ganz klar – ein ausgesprochenes Faible für maritime Themen. Hier ihr persönlicher Buchtipp! Die geneigte Leserschaft erwarte ein„gewaltiges Seefahrer- abenteuer und imposantes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Kultursplitter, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Die Kunst des Müßiggangs“ oder Wir müssen wieder Muße lernen …

„Wenn ich nicht im Grunde ein sehr arbeitsamer Mensch wäre, wie wäre ich je auf die Idee gekommen, Loblieder und Theorien des Müßiggangs auszudenken. Die geborenen, die genialen Müßiggänger tun dergleichen niemals.“ Hermann Hesse, 1928 Viele haben Hesse in ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Kulturgeschichte, Kultursplitter, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar