Schlagwort-Archive: Kultur

31 x Kultur – kurzes Fazit des Experiments, jeden Tag zu bloggen …

Ende Februar habe ich angekündigt, dass ich das Experiment wagen möchte, täglich zu bloggen. Ich konnte da noch nicht ahnen, wie rasch sich die momentane Krise zuspitzen würde. So ergaben sich zum einen viele Themen aus aktuellem Anlass – etwa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Museum, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

#MeinStückAlltag – In Zeiten der Krise

Markus Speidel, Leiter des Museums für Alltagskultur Schloss Waldenbuch, hat über Twitter aufgerufen: „Wir brauchen Euch! Was ist Euer #MeinStückAlltag in diesen Zeiten? Wir sammeln virtuell unter diesem Hashtag für das Museum der #Alltagskultur. Bitte teilt den Aufruf und sendet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Kultursplitter | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

„Ich möchte still am Wege stehen …“

Ich möchte still am Wege stehnund möcht‘ es Frühling werden sehn,ich könnt‘ noch immer wie ein Kindbei jeder kleinen Knospe säumen!Und klänge in den kahlen Bäumen ein Vogeltriller … ach, ich könnt‘,mir einen langen Sommer träumenvoll Klang und Glanz und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultursplitter, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

now is a ship …

von e.e. cummings Ich werde in der nächsten Zeit wieder regelmäßig unregelmäßig „Kultur-Splitter“ posten, das sind Texte, Fotos oder Bilder, die mich schon lange begleiten und mir wichtig sind oder die ich gerade erst gefunden habe. now is a ship … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultursplitter, Lyrik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Emil Nolde. Die Grotesken“ – Ein Museumsbesuch in Wiesbaden

Grotesk und fantastisch, schrill und überdreht – so sind Noldes Werke, die in Wiesbaden zu sehen sind. 20 Gemälde und 90 Werke auf Papier mit Fabelwesen in knalligen Farben. Nolde selbst nennt die Wesen „grausig, drollig und lustig, böse, gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Museum | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Moskau per Kamera erkunden – Interview mit der Fotografin Sandra Ratkovic

Heute möchte ich mit Sandra Ratkovic über ihr neues Fotobuch „москва“ sprechen. Sandra Ratkovic hat Kunstgeschichte studiert und danach eine Fotoausbildung bei Ursula Kelm absolviert. Sie lebt und arbeitet als freie Fotografin in Berlin. Ihre Arbeiten waren z.B. auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Farben des Lichts – Das Museum Barberini eröffnet mit Impressionisten-Ausstellung

Am letzten Freitag hatte ich Gelegenheit, das neue Museum Barberini vor der offiziellen Eröffnung zu besuchen. Gestiftet hat das Museum der SAP-Gründer Hasso Plattner. Viel hatte ich im Vorfeld davon gehört, voller Vorfreude machte ich mich auf den Weg. Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Museum | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Flut an mehr für die Kultur – eine #Kulturflut

#Kultursplitter gibt es ja bereits auf meinem Blog. Jetzt möchte ich gern gemeinsam mit anderen Bloggern, Twitterern, Museen, Theatern … eine  #Kulturflut ins Leben rufen! Wie es dazu kam: Ausgangspunkt war ein Tweet von Christian Hennerfehr (@kulturmanager), der einen Link … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Kultur-Splitter: Nach neuen Meeren von Friedrich Nietzsche

Einmal wöchentlich möchte ich “Kultur-Splitter” posten. Das können Kunstwerke, Musikstücke, Bücher, Filme oder auch Gedichte sein, die mich mich beeindrucken, die ich gerade erst entdeckt habe oder die mich schon lange begleiten. Ich möchte diese hier nicht interpretieren, sonder anregen, sich selber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Landpartie – das Knut Rasmussen Haus in Hundested

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar