Archiv des Autors: Jörn Brunotte

#closedoropen – doing the (im)possible: Museumsbetrieb und Ausstellungseröffnung auf den Dornburger Schlössern! Ein Gastbeitrag von Maria Porske

Jährlich zieht es die Menschen in den Frühjahrs- und Sommermonaten in die Dornburger Schlösser und Gärten. Saisonal besticht der einstige Sommersitz der Herzöge von Sachsen-Weimar-Eisenach unweit von Jena mit seiner gärtnerischen und baulichen Vielfalt. Hier stehen drei Schlösser aus drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausstellung, closedoropen, DigiMus, Kultur, Kunst, Museum, Regionalgeschichte, Thüringen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

»Im Moment sind wir der „Louvre“« Ein Gastbeitrag von Benedikt Behm-Henkel und Johannes Lindenlaub #closedoropen

Benedikt Behm-Henkel arbeitet seit 2006 als Oberaufsicht im Museum für Kommunikation Berlin. Zu den Aufgaben des 42-Jährigen gehört es unter anderem, die Sicherheit der Besucher*innen des Museums und seiner Exponate zu gewährleisten. Er achtet auf die Einhaltung der Besuchsordnung, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Barrierefrei, closedoropen, Inklusion, Kultur, Kulturpolitik, Museum | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

In Krisen wie diesen … Ein Gastbeitrag von Dr. Bernd Herkner #closedoropen

In Krisen wie diesen, müssen wir schmerzlich feststellen, wie verwundbar wir sind, wir selbst und wir als Gesellschaft. Wir müssen zusehen, wie ein winzig kleiner Erreger von nur 100 Nanometer Durchmesser die ganze Welt in die Knie zwingt. Es gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, closedoropen, Kultur, Kulturgeschichte, Kulturpolitik, Museum | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Verbaute Träume“ Herrschaft, Stadtentwicklung und Lebensrealität in der sozialistischen Industriestadt Schwedt

Zu DDR-Zeiten gab es ein Spiel, das hieß „Von der Ostsee bis zum Thüringer Wald“. In diesem Quartett war Schwedt prominent vertreten. Gemeinsam mit Leuna, Karl-Marx-Stadt und Magdeburg war die Stadt an der Oder unter der Überschrift „Industriezentren“ zusammengefasst. Solche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Kultur, Kulturgeschichte, Kunstgeschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wiedereröffnungen, Mundschutz und neue Programme: Berliner Ausstellungshäuser passen ihren Betrieb der Coronakrise an. Von Claudia Wahjuhdi #closedoropen

So viel ist sicher: Normal wird nichts. Ab 4. Mai können in Berlin Museen, Kunstvereine, Kommunale Galerien und andere nichtkommerzielle Ausstellungshäuser nach rund sieben Wochen pandemiebedingter Pause wieder öffnen, doch den großen Paukenschlag wird es nicht geben. So wenig, wie die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, closedoropen, Kultur, Kulturpolitik, Museum | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Offen sein! Ein Gastbeitrag von Martin Otto-Hörbrand 
#closedoropen

Die erste Besucherin kam aus Frankfurt und stand schon zwanzig Minuten vor Öffnung vor der Tür des Linden-Museums. Ein paar Tage später kam sie sogar zum Wiederholungsbesuch. Von ihrer Freude über die Wiedereröffnung berichteten mir heute Morgen meine Kolleg*innen vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausstellung, closedoropen, Kultur, Kulturpolitik, Museum | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Für eine schnelle Öffnung der Museen! Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Bernhard Weisser #closedoropen

Die schnellstmögliche Öffnung der Museen ist eine Notwendigkeit. Wenn dabei die Sicherheitsregeln eingehalten werden, ist das Museum ein wichtiger Ort der geistigen Erholung und Anregung. Kaum ein anderer Ort ist besser für den stillen Dialog zwischen Betrachter und Objekt geeignet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, closedoropen, DigiMus, Kultur, Kulturpolitik, Museum, Sammlung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sollen die Museen wieder öffnen? Oder nach der Krise ist vor der Krise. Ein Gastbeitrag von Dr. Michael Grisko #closedoropen

Schon die Frage ist falsch. Nachdem die Kultur in den letzten zehn Wochen nicht nur in den sozialen Medien dauerhaft ihre Systemrelevanz und Unterstützungsnotwendigkeit behauptet hat, ist die sofortige Öffnung ein logischer Schritt. Auch um ihre Behauptungen zu beweisen, ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, closedoropen, DigiMus, Kultur, Kulturpolitik, Museum, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Aufruf zur Blogparade #closedoropen – Sollen die Museen wieder öffnen? Was sagen die Museen? Was die Besucher*innen? Was sind Eure Erfahrungen?

Im Moment sind es schwierige Zeiten für Theater, Museen und Kultureinrichtungen. Ich habe hier dazu in mehren Beiträgen berichtet. In den letzten Wochen haben schon einige Museen geöffnet, weitere werden folgen. Wie steht ihr zu den Öffnungen? Mit gemischten Gefühlen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, closedoropen, DigiMus, Kultur, Kulturpolitik, Museum | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

1000x Berlin – Stadtgeschichten in (digitalen) Bildern

Dr. Udo Gößwald ist Leiter des Museums Neukölln und hat das Online-Portal 1000x Berlin initiiert und koordiniert.   JB: Lieber Udo, das Portal 1000x Berlin zeigt 1000 Fotografien der Stadt­ge­schichte. Wie kam es zu der Idee, solch ein Portal aufzulegen und wer ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, DigiMus, Kulturgeschichte, Museum, Regionalgeschichte, Sammlung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar